Author Archives: w3code

Christine Weiner

Heilpädagogin, Studium BWL, Schwerpunkt Führungskräfteentwicklung (SRH Heidelberg), Journalistin (SWRHörfunk, SWR-Fernsehen, Redaktion und Moderation), NLP-Master, Ausbildung in lösungsorientierter Supervision und Kurzzeitberatung, anerkannte Trainerin für Stressbewältigung, M.A.-Studium „Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen“ (TU Kaiserslautern), Curriculum „Kompetenz-aktivierende, hypnosystemische Konzepte für Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Team- und Organisationsentwicklung“ (Dr. Gunther Schmidt), derzeit Projektverantwortung „Coaching/Mentoring“ (Hochschule Mannheim), Konzeptentwicklung und Dozentin für „Kindercoaching“ (Hochschule Mannheim), Autorin (Sachbuch, Belletristik)

Anne Pajarinen

Anne Pajarinen leitet seit Oktober 2016 das Carl Duisberg Centrum in Radolfzell. Davor war sie 15 Jahre an verschiedenen Universitäten und Hochschulen tätig und begleitete Studierende auf ihrem Weg von der Hochschule in den Beruf. Während ihrer Tätigkeit an der Universität Konstanz und der Zeppelin Universität war sie in der AG Karriere aktiv, zuletzt als Sprecherin.

Sie hat einen Masterabschluss in Kommunikationswissenschaften von der Universität Jyväskylä, Finnland, und sie ist Systemische Beraterin (DGSF).

Margit Jetter

Historikerin, Leiterin des Career Service der Universität Konstanz. Langjährige Berufserfahrung als Leiterin des Career Service und zuvor als Koordinatorin des Mentoringprogramms Konstanz, Ausbildung zur personenzentrierten Beraterin (GwG), Systemische Beraterin (DGSF-zertifiziert).
Arbeitsschwerpunkte: Karriere- und Bewerbungsberatung für Studierende, Absolvent/innen und Promovierende aller Fachbereiche.

Silke Hell

Diplom-Psychologin, Systemische Coach (IGST) mit Schwerpunkt Wissenschaft, Trainerin und Lehrbeauftragte. Seit 2008 Referentin für Academic Staff Development der Uni Konstanz. Langjährige Tätigkeit im Universitätsbereich als Leiterin des Career Center der Universität Hohenheim (2000 – 2008) sowie als Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und der Schweiz zu den Themen Karriereentwicklung, Kommunikation und Moderation.Vielfältige Erfahrung als Coach, Karriereberaterin und Trainerin für Promovierende, Studierende sowie Fach- und Führungskräfte an der Universität Hohenheim sowie (außeruniversitär) für das Büro für Berufsstrategie in Stuttgart. Autorin für den Themenbereich Personalpsychologie im Beck-Wirtschaftsverlag (Beck im dtv).

Dipl.-Soz. Gudrun Damm

Frau Damm ist Referentin für Mentoring im Referat für Gleichstellung, Familienförderung und Diversity der Universität Konstanz. Sie ist zuständig für das Management von Mentoringprogrammen für Studentinnen, Doktorandinnen und Postdocs und im Bereich Personalentwicklung in der Wissenschaft tätig. Im Rahmen der IBH ist sie Sprecherin der AG Karriere. Sie 1. Vorsitzende des Netzwerk Mentoring Baden-Württemberg e.V., einem Verband zur Förderung des Mentorings an Hochschulen.

Diana Caputo M.A.

Soziologin, seit 2009 Mitarbeiterin des Career Service der Universität Konstanz. Arbeitsschwerpunkt: Eventmanagement und Karriere- und Bewerbungsberatung